Sommerpracht

650,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Granat Collier aus 585 Gelbgold stammend aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Category: Schlagwörter : ,
Produkt teilen:

Beschreibung

Dieses prachtvolle Collier ist aus 14 Karat Gold gefertigt. Die Granate, welche in Rundschliff gearbeitet worden sind in einzelnen Krippen gefasst. Das Besondere an diesem Collier ist außer Frage der mittig gesetzte, im Cabochon geschliffene Granat. Heute assoziieren wir mit Granatschmuck hauptsächlich pompösen Granatbroschen oder Granatcolliers. Hier finden wir jedoch ein Collier was dennoch filigrane Züge vorweist. Die Granaten leuchten allesamt bei Lichteinfall in einem wunderschönen dunkelrot. In vielen Völkern der Antike aber auch im Historismus galt der Granat als ganz besonderer Stein.

Wegen seiner Schönheit aber auch wegen der ihm nachgesagten Wirkung auf Körper Geist und Seele. Er soll das Herz stärken und schützt es vor Erkrankungen, reguliert das Blut und den Kreislauf. Er soll aber auch Kraft und Stärke spenden, weswegen er wohl auch oft über den Tag getragen wurde und vor allem von Königen. Beispielsweise war in der Kaiserkrone von Otto dem Großen (912-973), der berühmteste Granat, der Weise, verarbeitet.

Auch wegen dem Feuer, welches der Granat inne trägt, sagt man ihm nach, dass er laut einer alten Sage im Dunkeln aus sich selbst heraus leuchtet und den Weg weist.