TrauDich

280,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand

Ein Designklassiker als Verlobungsring. Da dieser nicht personalisiert ist, bietet er an ein Stück Geschichte mit ins Bündnis der Liebe zu bringen. Eine schöne Handarbeit aus den 60er Jahren.

Nicht vorrätig

Category: Schlagwörter : , , ,
Produkt teilen:

Beschreibung

Ein wunderhübscher kleiner ungravierter Verlobungsring in 585er Gelbgold, um 1960. Er ist ein Designklassiker, deshalb ist das Herkunftsland unbestimmt.

Wie eine kleine Schleife oder eine Fliege verbindet der zierliche Goldring mit seinem Diamanten im Brillantschliff zwei Teile zu einem Schmuckstück. Ein schönes Symbol für eine harmonische Gemeinschaft oder Ehe.

Der Ring stammt aus der Zeit um 1960 und wirkt sehr feminin. Er ist auch als Vorsteckring brauchbar. Durch seinen kleinen Diamanten im Brillantschliff erhält der Ring seine Grazie. Die Griechen nannten den Diamanten adamas, was „unbezwingbar“ bedeutet. Auch dies ein schöner Gedanke, wenn man an ein Bündnis fürs Leben denkt.