Brosche „Zentrum der Liebe“

120,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Jugendstilbrosche mit Rubin, Schaumgold

Artikelnummer: A2019209 Category: Schlagwörter : ,
Produkt teilen:

Beschreibung

Ganz klassisch der Epoche des Jugendstil zuzurechnen ist diese Schaumgold-Brosche, besetzt mit einem unversehrten Rubin (leicht Pink). Die Brosche stammt aus England oder Amerika.

Im Jugendstil unterscheidet man eine florale und eine geometrische bzw. abstrakte Richtung. Die Künstler legten Wert auf die Dekoration von Flächen, Ornamente, wertvolle Materialien und elegante Rahmen. Besonders dem Dreieck kommt eine bedeutende Rolle zu, nicht zuletzt als symbolische Anspielung auf die sich neu definierende Rolle der Frau. Das weibliche Dreieck als Ursprung allen Lebens ist allseits bekannt. Diese Brosche spielt in besonders augenfälliger Form mit dem Weiblichkeitsprinzip. Der Rubin im Zentrum ist markant. Die alten Griechen bezeichneten den Stein wegen seiner Schönheit und seines seltenen Vorkommens auch als Mutter aller Edelsteine. Zudem soll der Rubin als zum Stein gewordene göttliche Liebesenergie Eros (sinnliche Energie) mit Agape (geistige Liebe) vereinen. Diese Doppeldeutigkeit des Schmuckstücks kann formal nicht akzentuierter sein.